Donnerstag, 14. November 2013

unerwartet schöner Look

... altes Apothekeninventar....
....so besonders, so schön shabby, so einzigartig






Behälter aus Karton oder Pappe ersetzten seit dem späten 19 Jh. zunehmend Gefäße aus Holz oder Ton.
 

Glasierte Keramikgefäße waren wegen ihres attraktiven Aussehens geschätzt, aber bis Ende 18Jh. sehr teuer - nur wenige Apotheker konnten sich solche Behälter leisten.






Und nicht zuletzt natürlich die Flaschen.
Ob in weiß, Braun, tranzparent....
ob als Vase, Bar-Untensil, Seifenfläschen im Bad,
Schnapsfläschchen als Geschenk, oder oder oder.
Vielseitiger geht es kaum. 




 
 

 
All diese schönen Teile, und auch noch einige mehr haben wir vor kurzem erst aus einer alten Apotheke geholt. Stundenlang haben wir mit der Apothekerin über die Herkunft und Bedeutung erzählt. Nicht selten ist sie ins Schwärmen geraten, oder war im Gedanken an die alten Zeite - als ihr Vater die Apotheke leitete - versunken.

So nach und nach werden all diese schönen Schätzchen in unserem Shop auftauchen. Einige sind auch schon drin und andere haben schon ein neues zu Hause gefunden.

Für die Apothekerin haben wir uns eine ganz besondre Überraschung einfallen lassen. Als Andenken und als Dankschön....
Bekommt sie aber erst etwas später ;-)